Header © Hexe Sirans Wicca und Magie Welt

Kristallkugel

Das Kristallkugel Sehen


Die Kristallkugel ist ein ausgezeichnetes Hilfsmittel, um in die Zukunft zu sehen. Sie dient dazu, deine Konzentration zu stärken und dich in einem Punkt zu vereinigen. Durch das Betrachten der Kugel verbildlichst Du deine inneren Erfahrungen. Neue Bereiche und andere Geschehensebenen werden auf diese Weise erschlossen. Hinzu kommt, dass die Arbeit mit der Kristallkugel das Bewusstsein erweitern und vertiefen kann. Die Bilder und Erlebnisse, die sich dir in der Kristallkugel offenbaren, können sich vor langer Zeit abgespielt haben, sie können aber auch in der Gegenwart oder in der Zukunft geschehen. Die Kristallkugel sollte so stehen, dass eine Lichtquelle von hinten auf die Kugel fällt. Nur die Kugel sollte beleuchtet werden, der übrige Raum soll im dunkeln liegen. Der Raum, in dem Du das Kristallsehen ausübst, sollte ruhig und angenehm temperiert sein. In deinen Kleider, solltest Du dich wohl fühlen und nicht eingeengt sein.

Setze dich an den Tisch auf dem die Kristallkugel steht und atme einigemale tief ein und aus. Probiere nun die richtige Entfernung zur Kugel aus und fixieren diese dann mit deinen Augen. Dabei blicke durch die Kugel hindurch in eine weite Ferne, damit sich das Auge auf unendlich einstellen kann, so wie es im Freien passiert, wenn Du den Horizont betrachtest. Dein Atem geht ganz ruhig und regelmäßig und fließt leicht und kraftvoll durch dich hindurch. Alle störenden Gedanken lösen sich auf und treten in den Hintergrund. Zuerst reflektiert sich die Umgebung in der Kristallkugel, doch kurz darauf siehst Du neblige Streifen oder Wolkengebilde, die dem eigentlichen Sehen vorausgeht. Dein Geist beruhigt sich nach und nach, tiefe Ruhe erfüllt dich, nachdem Du alle Gedanken entlassen hast und ganz leer geworden bist. Die dadurch kurzzeitig auftretende Müdigkeit weicht sehr bald einer wohltuenden Erwartung. Du öffnest dich ganz deiner Intuition und beobachte interessiert alle Gedanken ohne sie festzuhalten, die in dir aufsteigen oder die in dir bei der Einstellung auf die Kristallkugel aufgestiegen sind. Du erlebst, wie sich die Gebilde lichten und Du plötzlich etwas mit überraschender Klarheit siehst. Es kann ein Symbol sein, ein Wort, ein Satz, oder sogar eine ganze Szene mit sich bewegenden Personen. Der im Sehen Geübte wird sich bei manchen Sitzungen nicht als Beobachter wähnen, sondern sich mitten im Geschehen erleben und die Botschaft der Kristallkugel erfahren. Das Erstaunliche dabei ist, dass Du dich ohne jegliche Vorbereitung vor die Kugel setzen kannst, ohne besonderen Wunsch. Du kannst aber auch gezielte Fragen stellen, über Dinge die dich bewegen. Je intensiver Du zuvor mit einer Frage befasst hast und je präziser Du diese gestellt hast, desto größer wird auch dein Erfolg sein.



Einige Bedeutungen:

Wolken aufsteigend = positive Antwort auf eine Frage.
Wolken sinkend = negative Antwort.
Schwarz = ungünstig, Unheil.
Weiß = günstig, Erfolg, gute Aussichten.
Gelb = Verlust, böse Überraschung, Arglist.
Orange = Enttäuschung, Betrug, Verleumdung.
Rot = Krankheit, Gefahr, Ärger, Übel aller Art.
Violett, Blau, Grün = hervorragend, gute Überraschung.