Header © UFOs und Aliens Phänomene

Globus Ufo Global

UFO Global mit UFO Hot Spot


Es gibt jährlich Tausende Sichtungen von UFOs auf der ganzen Welt. Die meisten Sichtungen kommen aus Europa, Nord Amerika, Australien, Süd Amerika und Japan. Einige dieser Regionen sind sogenannte "Hot Spots". Das sind Orte, wo sehr oft UFOs gesichtet werden. Aber es gibt auch weltweit Berichte von Menschen, die angeblich von UFOs entführt wurden. Alle weiße Punkte auf der Weltkugel sind Sichtungs-Orte von UFOs.

Europa ist ein guter Platz, um UFOs zu sehen. Die meisten Sichtungen kommen aus Deutschland, Schweiz, Frankreich, England, Italien, Spanien, Belgien und Skandinavien. Es gibt aber auch aus Europa Berichte von Entführungs-Opfer.

Es gibt auch Sichtungen aus Afrika, es wurden viele UFOs Sichtungen in Süd Afrika und auf den Canary Inseln gemeldet.

Viele Sichtungen kommen aus dem Nordwesten der USA und erstrecken sich von der Küste der USA bis nach Canada. Es gibt aber auch von hier Entführungs-Berichte.

Die Ost Küste der USA, ist der Schauplatz von vielen Sichtungen und Entführungen. Von der nördlich gelegenen Niagara Region, bis zu den südlichen Staaten am Golf von Mexiko, werden jedes Jahr von über 100 Begegnungen berichtet.

Aber UFOs werden auch oft in Süd Amerika gesichtet, Brasilien hat die meisten Sichtungen.

Die nördliche Insel von Hokkaido in Japan ist die Insel, auf der man schon viel UFOs gesichtet hat.

Sichtungen wurden auch schon auf der Insel Honshu gemacht.

In Malaysia reichen die Sichtungen sogar bis in das Jahr 1940 zurück, es wird sogar von Begegnungen mit Grauen Aliens berichtet.

In Süd Australien wurden schon viele UFOs Gesichtet, die Region um Adelaide und Melbourne ist ein UFO Hot Spot.